Ö-Cupsieg in Wien
  • 26 Sep 2021

Mit neuem Antrieb traten die Prinzessinnen am Sonntag die Reise zum Ö-Cup Spiel gegen WAT Tigers nach Wien an. Dort angekommen startete die Eingewöhnungsphase in der Heimhalle der WAT Tigers. 

Diese machte sich bereits im ersten Satz bezahlt und die Pergerinnen gingen rasch mit 4:0 in Führung. Der Gegendruck der Wienerinnen war dennoch zu spüren und so schlichen sich bei den Pergerinnen einige untypische Fehler ein. Zum Schluss des ersten sowie zweiten Satzes machte sich jedoch die Routine der Prinzessinnen bezahlt und wir können beide für uns entscheiden (25:19, 25:15).

Im dritten Satz starteten die Mühlviertlerinnen gleich von Beginn weg und gingen mit einer Service Serie von Martina Aquaro gleich mit 7:0 in Führung. Mit druckvollem Spiel konnte auch dieser Satz mit 25:12 entschieden werden und so ziehen die Pergerinnen in das Austrian Volley Cup Achtelfinale.

Austrian Volley Cup:
WAT Tigers vs. SG Prinz Brunnenbau Volleys

0:3
19/25 15/25 12/25