Ausgleich in der Serie das Ziel

0-1 steht es aus Sicht der SG Prinz Brunnenbau Volleys im Best-of-Five-Finalduell in der Austrian Volley League Women. Im rein-oberösterreichischen Duell unterlagen sie vorige Woche im ersten Match der ASKÖ Linz-Steg mit 1-3. Zwei Sätze lang waren die Pergerinnen die bessere Mannschaft, ehe die Grunddurchgangssiegerinnen in der nervösen, ersten Partie besser in Fahrt fanden und die letzten beiden Durchgänge klar für sich entscheiden konnten.

„Für uns geht es wieder bei null los. Wir haben das letzte Spiel intensiv analysiert und werden versuchen, jene Fehler, die uns passiert sind, zu vermeiden“, berichtete Außenangreiferin Martyna Walter, welche mit 20 Punkten die Topscorerin für die Machländerinnen im ersten Aufeinandertreffen war. Service und Annahme werden der Schlüssel zum Erfolg im zweiten Spiel sein, welches ebenfalls in der Amstettner Johann-Pölz-Halle ausgetragen wird. Auch wenn sie nicht in ihrer Heimhalle antreten können, so hoffen die Pergerinnen dennoch auf den Zuschauervorteil. Schon im ersten OÖ-Finalderby waren die Fans in den blauen Leibchen, jenen, die in Gelb gekleidet die Linzerinnen anfeuerten, zahlenmäßig leicht überlegen.

„Wir werden auf jeden Fall alles daran setzen, um das zweite Spiel für uns zu entscheiden. Wir sind sehr motiviert, gut vorbereitet und werden bis zum Schluss um jeden Ball kämpfen“, blickte die in Innsbruck lebende Polin voraus. Vor allem der Kampfgeist, in den letzten beiden Jahren die wohl stärkste Waffe im Spiel der Prinzessinnen, soll im zweiten Match den Unterschied machen. Die Partie wird live übertragen in der ORF TVThek und dann re-live um 22:30 auf ORF Sport+.

Austrian Volley League Women, Finale (Modus Best of Five)
Spiel 1 (Ergebnis)
ASKÖ Linz-Steg – SG Prinz Brunnenbau Volleys Perg 3 – 1
25-22 (24 min), 17-25 (23 min), 25-20 (25 min), 25-17 (24 min)
Topscorerinnen: Nikolina Maros (21), Marketa Kukucova & Sophie Lavin (je 13) bzw. Martyna Walter (20), Diana Mitrengova (16), Jordan Tucker (13)

Spiel 2
SG Prinz Brunnenbau Volleys Perg – ASKÖ Linz-Steg
13/04/2019 20:25
Johann-Pölz-Halle, Amstetten

Spiel 3
ASKÖ Linz-Steg – SG Prinz Brunnenbau Volleys Perg
20/04/2019 20:25
Johann-Pölz-Halle, Amstetten

Spiel 4 (falls notwendig)
SG Prinz Brunnenbau Volleys Perg – ASKÖ Linz-Steg
27/04/2019 20:25
Johann-Pölz-Halle, Amstetten

Spiel 5 (falls notwendig)
ASKÖ Linz-Steg – SG Prinz Brunnenbau Volleys Perg
04/05/2019 20:25
Johann-Pölz-Halle, Amstetten

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + 11 =