Einträge von Peter Maurer

Siebter Saisonerfolg in Innsbruck

Mit einem eindrucksvollen Sieg in Innsbruck präsentierten sich die SG Prinz Brunnenbau Volleys weiter in Topform in der heimischen Volleyballliga. Die Mädels aus dem Machland feierten einen unangefochtenen 3-0 Auswärtserfolg gegen VC Tirol. Sie nehmen damit einen unglaublichen Schwung in die kommenden Matches in Perg, welche das Oberösterreich-Derby am Freitag gegen Linz/Steg sowie das Europacupdebüt […]

Prinzessinnen besiegen auch Salzburg mit 3-0

Die SG Prinz Brunnenbau Volleys aus Perg sind die Mannschaft der Stunde in der Austrian Volley League Women. Sie bezwangen im Spitzenspiel der Runde die PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg mit 3-0. Nach 67 Minuten verwandelten sie den zweiten Matchball zum 25-17, 25-21 und 25-16. „Das Ergebnis war klarer, als es sich am Platz angefühlt hat“, erklärte […]

Ligakracher am Samstag in Perg

Mit der PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg wartet am siebten Spieltag der Austrian Volley League Women ein harter Gegner auf die SG Prinz Brunnenbau Volleys. Zu Hause empfangen die Pergerinnen am Samstag die Salzburgerinnen. Gespielt wird um 17:30 Uhr in der Donauwell-Arena. Im Spitzenspiel der Runde treffen die punktegleichen Drittplatzierten aus dem Machland auf den aktuellen Ligazweiten […]

Prinzessinnen schweben weiter auf Erfolgswelle

Die Steiermark bleibt ein guter Boden für die Volleyballerinnen der SG Prinz Brunnenbau Volleys aus Perg. Die Oberösterreicherinnen feierten in der sechsten Runde der Austrian Volley League 2018/19 ihren fünften Saisonerfolg. Sie gewinnen gegen TSV Hartberg am Sonntagnachmittag klar mit 3-0. „Wir schweben einfach auf der Erfolgswelle. Die Stimmung im Team ist sensationell. Es gibt […]

Unsere U19 Mädchen starten mit zwei Siegen

Unsere junges U19 Team (im Schnitt 16,5 Jahre alt) startet mit den neuen Trainerinnen Jordan und Diana mit 6 Punkten in die neue Saison. Im ersten Spiel gegen ADM Linz konnte bereits nach 53 Minuten über einen klaren 3:0 Sieg gejubelt werden. Auch im 2. Spiel lief alles nach Plan. Lediglich im 3. Satz konnte […]

Nächster Heimsieg gegen Bisamberg/Hollabrunn

Mit einem klaren 3-0 Erfolg über Aufsteiger SG Union Bisamberg/Hollabrunn präsentierten sich die Volleyballerinnen der SG Prinz Brunnenbau Volleys aus Perg vor heimischer Kulisse in der fünften Runde der Austrian Volley League Damen 2018/19 erneut in Bestform. Die Mannschaft von Zuzana Pecha-Tlstovicova fuhr ihren vierten Saisonerfolg ein, mit dem Cuperfolg letzte Woche ist es sogar […]

Dritter Sieg für PBV2 in Landesliga

Im Landesligaderby spielten unsere Damen am letzen Samstag gegen St. Georgen an der Gusen. Aufgrund gleichzeitig stattfindenden Liga sowie Cupspiels in der Steiermark fehlten fast alle Youngsters und somit mussten die „älteren“ Damen ihr Können zeigen. Selina Pilz und Kerstin Wiesauer durften in der Landesliga die Fahne der jungen Garde des PBV hochhalten und machten […]

Junge Pergerinnen stürmen unter die besten acht Cupmannschaften

Weiterhin auf der Erfolgswelle spielt die SG Prinz Brunnenbau Volleys aus Perg. Nachdem die Mühlviertlerinnen am Freitag ihren dritten Saisonerfolg in der Austrian Volley League feierten, zogen sie am Sonntag nach einem 3-0 Erfolg gegen ATSE Graz in das Viertelfinale des Österreichischen Cups ein. Allerdings stand im Gegensatz zum Match in Trofaiach eine völlig veränderte […]

Sieg gegen Eisenerz/Trofaiach

Zum nächsten klaren Erfolg sausten die Spielerinnen der SG Prinz Brunnenbau Volleys am Freitagabend im vierten Saisonspiel der Austrian Volley League 2018/19 gegen die SG VBV Trofaiach/WSV Eisenerz. Die Pergerinnen gewannen auch ihr zweites Auswärtsspiel in diesem Jahr. Mit 3-0 feierten sie einen ungefährdeten Erfolg in Trofaiach. „Ich bin begeistert. Das war ein toller Erfolg […]

Heimsieg gegen den Vizemeister

Nach 57 Minuten war das zweite Heimspiel der SG Prinz Brunnenbau Volleys in der Austrian Volley League Women gegen die ATSC Wildcats Klagenfurt beendet. Die Prinzessinnen aus Perg bezwangen den aktuellen Vizemeister klar mit 3-0. 25-17, 25-9 und 25-11 waren die Satzergebnisse und dies bedeutete gleichzeitig den ersten Sieg in der Donauwell-Arena für die Mannschaft […]